News 2019

16. Mai 2019

Skinner´s World Cup 2019 in England

Wir starten zu viert als Team und können einen souveränen 5. Platz verteidigen! Gemeinsam haben wir neben dem Training und der Prüfung die ganzen Tage in Wales so viel Spaß miteinander gehabt, es war eine so schöne Zeit. Nebenbei war das Wetter auch noch sehr sehr schön, so dass wir Wales noch intensiver genießen konnten. Es wird uns unvergesslich bleiben.

Zusätzlich meldet sich Volley auf ganz spektakuläre Weise zurück in der Prüfungswelt. Nach den Welpen und ihrem kranksheitsbedingten Ausfall schafft sie es tatsächlich, sich als zweitbesten Hund in einer der schwersten internationalen Prüfung zu positionieren! WAHNSINN! Voller Konzentration und Arbeitsfreude hat sie an diesem Wochenende all ihr Können bewiesen. Der Teamspirit hat gepasst, so dass sich die Hunde voll entfalten konnten. Was für ein Wochenende - ich werde es immer in Erinnerung behalten. Lieben Dank nochmal an meine Teammitglieder, dass ihr mich unterstützt habt.

Fotos: Jan Evans


1  

 

Das Duckflight Kenneltreffen hat dieses Jahr auch mit dem Nachwuchs von Volley und Jay stattgefunden. Somit gab es mit dem jüngsten Duckflight F - Wurf jede Menge Kindergartengetummel. Da die Würfe von den Schwestern Maggie und Volley nur 2 Tage auseinander sind, war es interessant die Lütten zu beobachten. Es war ein wirklich rundum gelungenes Wochenende an dem unsere Zwerge auch schon die ersten Trainingseinheiten vorführen konnten. Bilder gibt es dazu in der Bildergalerie.

5. April 2019

Es geht bergauf! Volley darf nun wieder mehr bewegt werden und wir können aktiv etwas für den Muskelaufbau tun. Nur ihren ausgelassenen Bewegungsdrang darf sie noch nicht ausleben, aber das folgt sicher bald 😁 sie zeigt zwar noch keine Entzugserscheinungen, aber sie freut sich sicher tierisch, wenn sie wieder nach Herzenslust rumkaspern kann.

--------------------

Leider beginnt der Start in die neue Saison für Volley nicht so rosig. Wir bekamen die Diagnose Entzündung im Kniegelenk und als Therapieempfehlung mehrere Wochen Schonung. So traurig es auch ist, alles jammern hilft nichts. Nun haben wir einen Behandlungsplan und machen das Beste aus der Situation. Wie heißt es doch so schön: "Alles hat seinen Sinn" ! Dadurch ist die gemeinsame Zeit mit Volley nicht weniger intensiv und schön.  Drückt uns die Daumen, dass die Heilung vorbildlich verläuft.  

Bis dahin drücken wir erstmal Volleys Schwester Maggie und ihrem Bruder Cider sowie Kirstie Berger mit Lotte für den Start beim German Cup alle verfügbaren Daumen.

--------------------

Mittlerweile sind die Zwerge aus ihrem geborgenen Nest der Mama ausgeflogen und in ihren neuen Familien sicher gelandet. Aus ihrem neuen Zuhause bekomme ich regelmäßig tolle Berichte über ihre Erlebnisse und wie prächtig sie sich entwickeln. Sie machen ihren Besitzern große Freude und fangen so langsam an das 1 x 1 eines Retrievers kennenzulernen.

Jeder Zwerg erhält hier seine eigene Galerie, in der seine Entwicklung verfolgt werden kann. Ich freue mich auf Eure erlebnisreiche Zukunft.


Foto: Fabienne Stolle